Antrag: Sprachkurse für Flüchtlinge über Computer und Handy

  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare
Sprachkurse für Flüchtlinge über Computer und Handy
Sprachkurse für Flüchtlinge über Computer und Handy

Der Stadtrat möge beschließen:

Die Landeshauptstadt München bietet einvernehmlich mit der Regierung von Oberbayern für Flüchtlinge zum Erwerb der deutschen Sprache Onlinekurse an. Die Teilnahme an diesen Kursen soll mit Computer in den Einrichtungen, jedoch natürlich auch mit Smartphones und Tablets möglich sein. Teilnahme an solchen Online-Sprachkursen soll Flüchtlingen ermöglicht werden, die zunächst noch keinen Zugang zu Sprachkursen erhalten haben oder auch als Ergänzung zu bereits laufenden und wahrgenommenen Sprachkursen. Dabei sollen ausschließlich zertifizierte Sprachkurse angeboten werden mit der Möglichkeit des Nachweises der erfolgreichen Teilnahme an solchen Kursen. Die Sprachkurse sind online anzubieten in allen Einrichtungen für Asylbewerber in der Landeshauptstadt München. Hinzu gehören auch Einrichtungen für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge.

Begründung:

Mittlerweile gibt es eine Fülle von Möglichkeiten von Sprachkursen für Flüchtlinge in der Erstaufnahme und in den Gemeinschaftsunterkünften. Das Angebot für die Flüchtlinge wird oftmals als unübersichtlich kritisiert und der Zugang ist gelegentlich schwierig. Oftmals wird berichtet, dass Flüchtlinge monatelang, gelegentlich mehr als ein halbes Jahr auf den Zugang zu Sprachkursen warten und deshalb zum Nichtstun gezwungen sind. Diese wertvolle Zeit sollte die Gesellschaft nutzen und mit der Teilnahme an solchen Sprachkursen vorbeugen gegen Frustration und die Demoralisierung der Flüchtlinge. Auch unter dem Gesichtspunkt der Sozialbetreuung erscheinen solche Online-Sprachkurse vorteilhaft. Wer selbstständig den Zugang zu diesen Sprachkursen über sein Smartphone oder über den Computer sucht, hat bereits einen großen Schritt in die Integration vollzogen.
Dem Vernehmen nach soll der Marktführer für Online-Sprachkurse günstige Lizenzpreise für Flüchtlinge außerhalb der normalen Preisstruktur angeboten haben.

Marian Offman
Marian Offman
Dr. Alexander Dietrich
Dr. Alexander Dietrich

Schreibe einen Kommentar