CSU Fraktion im Münchner Stadtrat - Die christlich-soziale und liberale Großstadtpartei

Statement von Stadtrat Manuel Pretzl zur CSU-Anfrage „Denkmalgeschütztes Haus abgerissen?!“

Manuel Pretzl

„Der Hauruck-Abriss des angeblich denkmalgeschützten Hauses in Obergiesing ist ein Skandal. Wir möchten von der Lokalbaukommission Informationen zum Verfahrensstand der Baumaßnahme und zum Abrissverbot bekommen. Durch Abriss Fakten schaffen und die Strafe in Kauf nehmen: Eine Wiederholung darf es nicht geben. Die dubiose Baufirma muss die Konsequenzen für ihr dreistes Vorgehen deutlich zu spüren bekommen“, sagt Stadtrat Manuel Pretzl, Fraktionsvorsitzender der CSU-Fraktion.

0 Kommentare

Rathaus-CSU begrüßt Bundesförderung zur Eigentumsschaffung in Ballungsräumen

Bundesförderung zur Eigentumsschaffung in Ballungsräumen © sveta / Fotolia.com.
Bundesförderung zur Eigentumsschaffung in Ballungsräumen
© sveta / Fotolia.com.

München braucht dringend Wohnungen. Dies fördert die Stadt auf vielfältige Weise. Ein Baustein ist die Schaffung von Eigentum. Gestern wurde durch Bundesbauministerin Hendricks (SPD) mitgeteilt, dass nun auch der Bund verstärkt Eigentumsschaffung mit Fördermitteln in Ballungsräumen unterstützen will. Familien sollen einen Zuschuss von bis zu 20.000 € beim Kauf eines Eigenheims erhalten.

Diesen Kurs begrüßt die CSU-Stadtratsfraktion ausdrücklich, denn auch von unserer Seite wurde diese Förderung für München angestoßen. Wir brauchen ein kombiniertes System aus Miet- und Eigentumsschaffung. Auf CSU-Initiative haben sich die Kooperationspartner im Rathaus in Verhandlungen darauf geeinigt, weiterhin die Eigentumskomponente beim München Modell beizubehalten, die von der Verwaltung abgeschafft werden sollte. Der SPD-Unterbezirk München hatte sich dagegen erst vor kurzem auf seiner Delegiertenversammlung für eine ausschließliche Förderung von Mietwohnraum ausgesprochen.

0 Kommentare
Menü schließen