Stadt fördert den Münchner Straßenfasching

Josef Schmid
Bürgermeister Josef Schmid

Der Faschingsendspurt in München findet alljährlich in der Fußgängerzone statt. Tausende Närrinnen und Narren strömen zur Open-Air-Partyzone in der Innenstadt, um vom Sonntag bis Faschingsdienstag die Bühnenprogramme zu genießen und zu feiern. Der Verein München Narrisch e.V. ist der Veranstalter dieser großen Faschingssause. Wegen zusätzlicher Auflagen braucht er nun mehr finanzielle Unterstützung seitens Stadt.

0 Kommentare