Antrag: Fußgängertunnel am Oskar-von-Miller-Ring als Kreativraum für Jugendliche

Fußgängertunnel am Oskar-von-Miller-Ring als Kreativraum für Jugendliche
Fußgängertunnel am Oskar-von-Miller-Ring als Kreativraum für Jugendliche

 

Die Stadt prüft, inwiefern der Fußgängertunnel am Oskar-von-Miller-Ring als Kreativraum für Jugendliche genutzt werden kann. Vorstellbar sind Räume zur Ausstellung von Graffiti-Kunst von Jugendlichen, ein Partyraum oder Band-Übungsräume.

Begründung:

0 Kommentare

Antrag: Grundstückstausch zugunsten eines Kinder- und Jugendtreffs und der Freiwilligen Feuerwehr München, Abteilung Oberföhring

 

Freiwilligen Feuerwehr München, Abteilung Oberföhring ©Privat
Freiwilligen Feuerwehr München, Abteilung Oberföhring
©Privat

Die zuständigen Referate der Landeshauptstadt München werden aufgefordert zu prüfen, ob ein Grundstückstausch des Grundstücks Muspillistraße 27 (Altes Schulhaus) gegen eine heute brachliegende Fläche des Kulturreferats im Bürgerpark Oberföhringer Straße 156 möglich ist. Damit könnte zum einen ein Kinder- und Jugendtreff in einer ruhigen Lage ohne Verkehrsgefährdung im Bürgerpark entstehen, zum anderen die Unterbringung der Freiwilligen Feuerwehr München, Abteilung Oberföhring mittels einer neuen Halle an die Erfordernisse eines modernen Einsatz- und Übungsdienstes angepasst werden.

Von den städtischen Referaten ist die Realisierbarkeit beider Einrichtungen auf den entsprechenden Flächen darzustellen. Bis zum Vorliegen der Ergebnisse sind keine Vergaben für die Modernisierung des Kinder- und Jugendtreffs vorzunehmen.

Begründung:

0 Kommentare

Infrastruktur ist Lebensqualität

CSU will mit ganzheitlichen Ansatz einen Paradigmenwechsel bei Stadtplanung
erreichen – Sozial- und Verkehrsinfrastruktur sowie Nahversorgung sollen für alle Stadtteile untersucht, überplant und verbessert werden – 125 Mio. Euro pro Jahr
zusätzliche Investitionen in Infrastrukturmaßnahmen gefordert

0 Kommentare