Einigung beim Kulturstrand: Stadtrat trifft Letztentscheidung

Michael Kuffer
Michael Kuffer

CSU und SPD einigen sich auf ein Vorgehen beim Kulturstrand: Das Kreisverwaltungsreferat führt ein geändertes Auswahlverfahren durch und die abschließende Entscheidung über die Zulassung eines Betreibers obliegt dem Stadtrat auf Antrag des Referenten. Die CSU-Fraktion setzt sich damit mit ihrer Forderung durch, dem Stadtrat die Entscheidungshoheit zu gewähren.

Eine gute Nachricht für München: Durch die Einigung der Kooperationspartner kann der Kulturstrand heuer stattfinden. Ende Januar endet die Bewerbungsphase und das Kreisverwaltungsreferat wird nach Durchführung eines modifizierten Auswahlverfahrens dem Stadtrat einen geeigneten Kandidaten vorschlagen. Mit diesem Verfahren überwinden wir rechtliche Bedenken und garantieren eine qualifizierte Entscheidungsfindung.

0 Kommentare