Manuel Pretzl

Liebe Münchnerinnen, liebe Münchner!

Herzlich Willkommen bei der CSU-Stadtratsfraktion. Wir freuen uns sehr, dass Sie sich für unsere Politik interessieren.

Die CSU bildet mit 20 Sitzen die zweitgrößte Fraktion im Münchner Stadtrat. Auf unserer Internetseite zeigen wir Ihnen, welche Themen uns besonders wichtig sind. Sie können sich hier über unsere Fraktionsmitglieder informieren und unsere Pressemitteilungen lesen. Sie finden auf diesen Seiten außerdem die Links zu unseren Social Media Kanälen.

Sie haben eine Frage, wollen uns auf ein Thema hinweisen oder haben ein Problem? Nehmen Sie Kontakt zu uns auf! Wir sind in allen Stadtteilen vertreten und kümmern uns gern um Ihr Anliegen.

Mit besten Grüßen
Ihr

Manuel Pretzl, Stadtrat
Fraktionsvorsitzender

Neuigkeiten

  • Landshuter Allee: Beschlussvorlage lässt grün-rote Wunschträume zum Lärmschutz platzen
    Wie geht es weiter für die lärmgeplagten Anwohner der Landshuter Allee? Um diese Frage geht es im Bauausschuss am kommenden Dienstag, wo ein Gesamtkonzept für diesen Bereich beschlossen werden soll. Viele Anwohner hatten sich einen Tunnel gewünscht, doch die grün-rote Koalition hat diese Pläne bekanntlich begraben. Auf Antrag der regierenden Parteien musste das Baureferat jetzt […]
  • Corona-Tests im Kampf gegen Blutkrebs nutzen: Gleichzeitige Registrierung als Stammzellspender ermöglichen!
    Täglich lassen sich auch in München abertausende Menschen auf Corona testen. Die CSU-Fraktion im Münchner Rathaus möchte dies als Chance im Kampf gegen Blutkrebs nutzen: Wer möchte, soll sich beim Test gleichzeitig als Stammzellspender registrieren lassen können. Dafür ist ein einfacher Wangenabstrich ausreichend. Die Idee stammt von einem Nürnberger Arzt und wird dort bereits umgesetzt. […]
  • Kürzungen im IT-Bereich bremsen wichtige Digitalprojekte: CSU lehnt grün-rote Sparpläne ab
    In der heutigen Vollversammlung hat die grün-rote Stadtratsmehrheit Sparmaßnahmen für das IT-Referat beschlossen. Die Stadtregierung verzögert damit Projekte, für die bereits erhebliche Kosten angefallen sind. Sogar Vertragsstrafen werden in Kauf genommen. Weiterhin werden bürgernahe Dienstleistungen wie der digitale Ferien- und Familienpass gestrichen. Aufgrund der Corona-Krise müssen die städtischen Referate im Jahr 2021 massive Einsparungen vornehmen. […]
  • Debatte zur Finanzplanung für München Klinik im morgigen Ausschuss: CSU kritisiert nicht-öffentliche Behandlung und inhaltliche Fehler
    Im morgigen gemeinsamen Finanz- und Gesundheitsausschuss soll in nicht-öffentlicher Sitzung über Planungen für die München Klinik beraten werden. Die CSU-Stadtratsfraktion wird die vorgelegte Beschlussvorlage deutlich kritisieren. Vorab dazu folgendes Statement: Prof. Dr. med. Hans Theiss (43), stv. Fraktionsvorsitzender: „Die nicht-öffentliche Vorlage ,Fremdkapitalaufnahme und Grundschuldeintragung der München Klinik gGmbH‘ des morgigen gemeinsamen Finanz- und Gesundheitsausschuss irritiert […]
  • CSU-Stadtratsfraktion begrüßt Öffnungsperspektive für Gastronomie, Kultur- und Sportstätten
    Auf diese Entscheidung haben auch in München viele Menschen gewartet: Die Staatsregierung hat heute Öffnungen für Gastronomie, Kultur- und Sportstätten in Aussicht gestellt. Überall dort, wo die Inzidenz stabil unter 100 liegt, sollen Öffnungen für Besucher mit negativem Test und Termin möglich sein. Die CSU-Fraktion im Rathaus begrüßt diese Öffnungsperspektive ausdrücklich. Die Inzidenz in München […]
  • Keinen Impfstoff verschwenden: Sieben statt sechs Dosen aus einer Ampulle Biontech/Pfizer ziehen!
    Im Kampf gegen die Pandemie kommt es auf jede einzelne Impfdosis an. Trotzdem wird in München – anders als in anderen Regionen – oft nicht der gesamte Impfstoff aus einer Ampulle genutzt. Die CSU-Stadtratsfraktion beantragt heute, diesen Missstand zu beseitigen. Konkret geht es um den Corona-Impfstoff von Biontech/Pfizer. Derzeit werden aus jeder Ampulle sechs Impfdosen […]